Sonntag, 20. Dezember 2015

Sonnenaufgang


Sonnenaufgang

Tage, die ich ohne dich verbracht,
Waren Tage nicht, sie waren Nacht,
Nun von deiner Rückkehr mir ward Kunde,
Warte ich auf meine Morgenstunde.

Wenn das Licht sich aus dem Dunkel hebt,
Alles Leben ihm entgegen bebt,
Klingt, wie von verborgenen Zaubersaiten,
Hell ein Klang durch alle Welt und Weiten.

Ein um dich verträumtes Leben harrt
Deiner wunderthätigen Gegenwart.
Komm! Es will mit lautem Liebessingen
Selig seinen Morgengruß dir bringen.

Gustav Falke
Quelle : http://gedichte.xbib.de/Falke_gedicht_70.+Sonnenaufgang.htm

Samstag, 29. August 2015

Vollmondritual



Video dazu:

Gebetsfahnen

Diese Gebetsfahnen habe ich 2011 mit meinen Kindern zusammen bemalt. Mittlerweile sind diese zerrissen und in alle winde verstreut.
Also muessen neue her, diesmal mit unbehandelten Hanfstoff :) bin gespannd ob der sich auch so gut bemalen laesst.

Dienstag, 25. August 2015

Montag, 24. August 2015

So Facebook ist deaktiviert
hatte da meine Gruende
ob es fuer immer bleibt weiss ich nicht




Donnerstag, 23. Juli 2015

Overload, Shutdown und Meltdown

hab im Netz einen gut geschriebenen Artikel gefunden ueber das Thema:

Der Overload (overload=Überlastung)
Der Shutdown (shutdown=Abschaltung, der totale Rückzug in sich selbst)
Der Meltdown (meltdown=Kernschmelze, der Wutausbruch)

https://innerwelt.wordpress.com/2013/04/11/overload-melt-und-shutdown/

Loreley hat beim Overload einen totalen bewegungsdrang muss Handstand machen oder Radschlag nur so bekommt sie die Spannung abgebaut. Aber auch der total rueckzug kann ihr helfen. In der schule hat sie einen extra Raum dafuer. Ist dieser dann mal besetzt geht es gleich in den Meltdown und sie schliesst sich auf der Toilette ein.
Tristan hingegen macht Geraeusche mit den Mund meist schnalzen und wippelt mit dem Oberkoeper hin und her.
Nach den Overload faellt Loreley meist in den Meltdown, Tristan hingegen mehr in den Shutdown.

Montag, 20. Juli 2015

Blog !!

Ja nach langen ueberlegen werde ich diesen Blog neuen Leben einauchen
allerdings anders als zuvor,
denn ich will euch mehr erzaehlen ueber das Leben als Autistin mit autistischen Kindern.









Montag, 9. Februar 2015

Krafttier

Seit wochen kreist der Maeusebussard in meiner naehe herum. Nun sass er gerade fast 2 m aufm Gartenzaun und schaut mir zu was ich da tue.

Ich habe diesen Text im Internet gefunden ueber das Krafttier Bussard :)
Wenn der Bussard über Ihrem Leben kreist, kündigt er Wandlung und Veränderung an. Nichts bleibt, wie es ist – alles verändert sich. Geben Sie sich dem Fluss des Lebens hin und sehen Sie in der Veränderung die Chance für einen Neubeginn! Betrachten Sie Ihr Leben objektiv aus der Vogelperspektive – es geht dabei nicht darum zu werten oder zu (be-)urteilen, sondern nur darum, zu verstehen. So wie wir Teil eines großen Ganzen sind, so ist unser Leben, nur eines von Vielen.
Wenn wir versuchen wertfreier zu denken, werden uns bestimmte Ereignisse nicht mehr betroffen machen und wir können uns nicht im Teufelskreis von Angst und Schuld verfangen. Der Bussard zeigt Ihnen, wie Sie durch Wachsamkeit Ihr Leben besser wahrnehmen und durch Achtsamkeit heil werden und ein gesundes Leben führen können.
Der Bussard ist Wächter, Späher und Bote zugleich. Er hilft Ihnen durch seinen Scharfblick Situationen zu durchschauen und mit seiner Schnelligkeit können wichtige Entscheidungen im Bruchteil von Sekunden getroffen werden. Allerdings kann das Erscheinen des Bussard auch Klatsch und Tratsch ankündigen. Es kann sein, dass eine Sache wieder an das Licht geholt wird, über die längst Gras gewachsen ist. Es ist nicht sinnvol Öl in das Feuer zu gießen. Bleiben Sie deshalb ruhig und lassen Sie sich Nichts anmerken. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!
Quelle http://www.schamanische-krafttiere.de/krafttier-bussard.html