Samstag, 8. Dezember 2012

Winter-wunder-zauber-Land

.... und nicht nur die Kinder hatten ihren Spass ;)

Tochterfraus erster Schneemann in diesen Jahr


Schneemoebel ....

 Ja und Schnee schmeckt soooooooo gut :))

Dienstag, 4. Dezember 2012

Bastelidee: Vogelfutter Tannenzapfen


Tannenzapfen mit Wickeldraht versehen,
mit Pindakaas einschmieren,
in Vogelfutter druecken,
aufhaengen,
klar :)


Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Lichtsonntag


Vater Himmel und Mutter Erde machen sich auf den Weg in die Lichtspirale. Die Sterne werden von den Kindern an die dahinter liegende Wand geklebt. So entsteht nach und nach ein Sternenhimmel.


Montag, 26. November 2012

Knusperhaeuser

Unsere Knusperhaeuser sind nicht aus Lebkuchen, sondern mit Ontbijtkoek ( Honigbrot nennen das die meist in Deutschland),  Glasur aus Puderzucker und viele bunte Buchstaben Perlen und und ...... Tristans Auswahl war zwar ein wenig beschraenkt, doch er hatte trotzdem Spass.

Sonntag, 25. November 2012

Taschen-Tisch-Laternen


kurze Bastellei mit den Kindern. 
Unsere kleinen Taschen-Tisch-Laternen.

dunkle Jahreszeit

Es geht mit grossen Schritten in die dunkle Jahreszeit, immer tiefer hinein.
Und in mir kommt die Sehnsucht auf nach Huase zu gehen, zu meinen Wurzel zu kriechen.
Somit tue ich mich schwer den Alltag hier zu leben zu erleben.
Samhain ging kaum merklich an unser vorbei, das erstmal seit vielen vielen Jahren das ein Jahreskreisfest so einfach ausfiel.
Doch die OP von meiner Tochter und der ganze Trubel davor und danach nahm mir die letzte Kraft. Das schlimme daran ist das ich weiss das unsere Feste mir eine menge Kraft geben.

Die Kinder sind hin und her gerissen von diesen ganzen rummel um Sinter Claas, Tristan klingt sich oft ganz einfach aus, doch Loreley gibt voll Gas. Und ich?? ich versuche diesen ganzen Wahnsinn nicht so anzunehmen, versuche unser Alltagstempo zu reduzieren.
Es ist doch gerade diese besondere Zeit zwischen Samhain und Yul, diese Zeit des kuschelns, waermen Ruhe tanken.  Diese besondere Zeit des wartens ..............

Montag, 15. Oktober 2012

.....





Skinny Love - Birdy
Komm schon dürre Liebe, überleb' nur dieses Jahr. 
Verstreue ein wenig Salz, wir waren niemals hier. 
Starren auf die Fülle des Blutes und die zerbrochene Fassade. 
Ich sage meiner Liebe, sie soll es alles hinter sich lassen, alles was sie bindet und mich fallen lassen. Genau in diesem Moment ist die Reihenfolge wichtig. 
Ich riet dir geduldig zu sein, ich riet dir nett zu sein. Ich riet dir ausgeglichen zu sein, ich riet dir gütig zu sein. 
In dem Morgen werde ich bei dir sein, aber ich werde anders sein. 
Ich werde all die Tickets halten und du wirst all die Strafen erhalten. 
Komm schon dürre Liebe, was ist hier passiert? 
Klammere dich fest an der Hoffnung. 
Verdrossen über die ganze Belastung, getrennt so langsam zu ertragen. 
Ich riet dir geduldig zu sein, ich riet dir nett zu sein. Ich riet dir ausgeglichen zu sein, ich riet dir gütig zu sein. 
Ist nun all deine Liebe hinfort? 
Und wer zur Hölle war ich für dich? 
Nun zerstöre ich all die Brücken am Ende all deiner Wege. 
Wer wird dich lieben? 
Wer wird kämpfen? 
Wer wird weit hinter dir fallen?

(Quelle http://www.songtextemania.com/skinny_love_uebersetzung_birdy.html )

Samstag, 13. Oktober 2012

vor einem Jahr!





heute ist der 1 Jahrestag,
ein Jahr liest sich soooo lang,
ich vermisse dich,
vermisse die Gespraeche mit dir,
vermisse wie du mich wach gemachst hast jeden Morgen,
vermisse deine Miezerein mitten in der Nacht
vermisse dich jeden Tag, aber auch jeden Tag ein wenig weniger :))))

Die Kerze brennt heute nacht wieder an dem Ort wo dein leerer Korper liegt, da draussen unterm Apfelbaum.

Samstag, 15. September 2012

Kriegerin ist wieder erwacht

.............
sie kämpfen für das leben krieger sind deswegen hier
leben für den traum und alle sind ein teil von dir und geben dir
ein gefühl wie ein schild du hast es lange vermisst
das so lange du kämpfst du nicht alleine bist
tritt in den kreis und mach wahr was du weisst
und die erkenntnis bringt die kraft mit der du dich befreist
und dabei frei von angst ganz gelöst
erlöst was in dir döst...............                       

                                                     aus Thomas D "Krieger"


Sonntag, 2. September 2012

Gartenschlemmereien :))

Patissonschnitzel  gibt es heute bei uns
die Lieblingsspeise von meinen Sohnemann
:))
Patisson schalen schneiden in Ei/Knoblauch und danach in frischen Semmelbroesel waelzen,
nach Geschmack wuerzen,
lecker knusprig gold braten,
klar

lecker :))))

Freitag, 31. August 2012

nach hause kommen


ja wieder zu hause sein, nach Hause kommen dieses Gefuhel zurueck zu seinen Wurzel zu gehen, Erninnerungen so wundervolle so kostbare, jedesmal wenn ich nach Hause nach meinen wurzeln fahre.
Und ich kann noch so weit weg wohnen von diesen Wurzeln, kann so oft Orte wechsel, es ist immer wieder ein unbeschreibliches Gefuehl nach Hause zu fahren.

Donnerstag, 16. August 2012

Kaelber

Das ist Schoki das Lieblingskaelbchen von meinen beiden Trollen :)).
Schoki ist ne andere Kuhrasse als die anderen Milchkuehe hier.
Von dieser Rasse sind zur Zeit 6 Kaleber auf'm Hof.
Ja und Schoki ist echt die schoenste.

Hoffen wir mal das Schoki ne Milchkuh wird dann koennen wir sie noch ein paar Jahre begleiten.

dies das und jenes ...


Lorys neuer Turnanzug, "damit geht das turnen um 100 prozent besser" zitat Tochterfrau, jau :)))

Sohnemanns neues Bett mit vielllllllllllllll Platz fuer seine Tractoren,

:-) naja Tochterfrau macht Olympia nach, turnen turnen turnen
was sonst ;)

und zum Schluss das gebastelte Mobile von Loreley mit Spieluhr, der Ast dreht sich dann so schoen







Donnerstag, 9. August 2012

Kaninchenbande

http://paganfamily.twoday.net/20110721/

..... ja so fing alles an und dann kam es wie es kommen musste. November 2011 fingen die beiden an sich zu bekaempfen, also musste ich sie trennen bis sie ihre Maennlichkeit verlieren. DAS geschah dann Februar 2012, danach hiess es warten bis die Hormone nachlassen *lach*. 8 Wochen nach Kastration fing dann das Unternehmen an "wieder zusammen kommen".

Ich kann nun soviel sagen, frau braucht da echt vielllllllllll geduld. Immer wieder kamepfen die beiden ich kann euch sagen das war echt heftig.

Doch so wie es anfing, so endete es auch, von jetzt auf gleich.

Seit nun mehr 2 Wochen leben die zwei wieder zusammen in einen riesen Kaefig. Morgens geht es zusammen ins Draussengehebe und nachts schlafen beide drinnen im Kaefig.




Sonntag, 5. August 2012

Archiv

HIER waechst nun mein Archiv, dort findet man schnell und ich hoffe gut geordnet aeltere Beitraeg meiner Blogs.

Montag, 30. Juli 2012

Sonnengelbe Felder ueberall

Lughnasadzeit .............
alte Kraeuter werden heute zu einem Kranz gebunden und dieser kommt ins Feuer auf unseren Lughnasadritual.



Freitag, 20. Juli 2012

ohje....

... letzter Beitrag war am 14. Mai, uff, ja also viel ist passiert, Kinderfest, Mitsommerfest und vieles mehr.....

Mittlerweile habe ich ein neues Handy, in meinen Augen ein eher unnuetzes Spielzeug, aber dieses Handy hat eine recht gute eingebaute Camera. Bilder und Videos wieder machen zu koennen hat dann doch was ;).

Ja und sonst ??? es gibt viel zu tun, Oele ansetzen, Kraeutersalze machen und Kraeuter sammeln, tja und der Garten ruf auch taeglich ...... aber das schoen ist das wir seit 2 wochen Ferien haben und somit nicht nach der Uhr leben muessen :).

Tja und dann bastel ich mal wieder an einer Homepage herum, mal schaun ob und wann ich sie online stellen. Noch bin ich nicht so in klaren darueber da mehr Arbeit ansteht als erst gedacht. Mal abwarten.




Montag, 14. Mai 2012

Lesefutter

das neue Buch von Boyle ist momentan mein Lesestoff ....... mehr darueber kommt spaeter denn es fesselt mich sehr .....





...und dieses Buch lese ist dann zu Entspannung :) so zu sagen.

Sonntag, 6. Mai 2012

einfach so


... mal ein Photo (gerade gefunden auf der Festplatte) von unserer Familienkutsche. Das Hinterrad ist mittlerweile ein anderes, aber die Schaltung macht nach wie vor problems. Naja mein groesster Wunsch ist ein neues Fahrrad :)

Donnerstag, 3. Mai 2012

Brennnesselhaarwasser

ich "leidete"  jahrelang unter juckender Kopfhaut und auch halt Schuppen. Seit letzten Jahr hat dies nun ein Ende, denn ich verwende Brennnesselhaarwasser. Schnell preisguenstig oekologisch selbst gemacht :)

Und so gehts:

50g zerkleinerte Brennnessel Blätter und Wurzeln in 1/2 Liter Apfelessig kalt ansetzen, kurzaufkochen lassen und 3-5 Minuten ziehen lassen. Oder den Pflanzensud ansetzen und 3 Wochen in die Sonne stehen lassen.
Die Haare mit dem Absud behandeln entweder pur oder 1:5 verdünnt in die Kopfhaut einmassieren und ca. 30 Minuten einwirken lassen.

Mir hats geholfen :))

Samstag, 21. April 2012

Fundsache

gestern hat meine Tochterfrau im Baummark diese Figur gefunden, sie kam damit angelaufen und meinte das sie unbedingt auf unseren Kuechenaltar muesse. :)


Und genau da steht sie nun auch.

Mittwoch, 18. April 2012

Giersch Pesto und einen Gartengruss

Super lecker und ganz schnell selbstgemacht. :)
Handvoll Giersch, Haselnuesse, ich nehm halb Sonnenblumenoel/Olivenoel
und frisch geriebener Pamesan. Alles mit den Zauberstab zerkleinern. Fertig.
Schmeckt nicht nur ueber Nudeln, ich mag diesen Pesto besonders gerne ueber Kartoffeln :).

Unser Kirschbaum steht so wundervoll in Bluete da schicke ich jeden der will einen kleinen Gruss.

:) und Tochterfrau turnt euch was vor

Freitag, 13. April 2012

lecker Unkraut :)

heute gab es bei uns Brennesselspaetzle zu essen. Super lecker !!


Und wirklich ganz einfach zu machen.
150 gr. Mehl
1 Ei
1 handvoll frisch Brennesselblaeter frisch gepflueckt
Wasser und Salz

Brennesselblaeter waschen und abtrocknen im Trockentuch (so pickt sie nicht mehr), dann mit der gelichen Menge Waser mit den Mixstab zerkleinern. Mehl, das Ei und etwas Salz in eine Schuessel geben das Brennesselwasser hinzugeben und dann soviel Wasser beimengen bis der Teig schoen elastisch wird.

Grossen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen und darin den Spaetzleteig abschaben. Ich habe dafuer ein extra Spaetzlebrett aber ich denke das muesste auch mit einen normalen Schneidebrett gehen.
Spaetzle abschopfen, abtropfen lassen und in zerlassener Butter legen. Fertig :)

Donnerstag, 12. April 2012

Kuechenmagie

Krankheitsbedingt bleibt meine Tochterfrau seit gestern Zuhause und tja Mama dann auch. Bei Kochchef.de habe ich ein Rezept vor Wochen gefunden fuer eine selbstgemachte gekoernte Bruehe.
Tja und da mein Sohnemann keine Glutamte darf und somit die meisten gekauften Bruehwuerfel somit nicht in Frage kommen, habe ich das Rezept kurzer Hand mal ausprobiert.


1/2 Sellerieknolle
1 Moehren
1 Pastinake
1 Lauchstange
1 Handvoll Liebstoeckel und Petersilie
alles klein schneiden und das ganz dann trocknen im Backofen.
Im Moerser zerkleinern mit 4 Essloefffeln Salz versehen. Fertig.
Gelagert sollte es im Kuehlschrank mind. 4 Wochen halten.

Ja und damit gab es gestern abend dann das Lieblingsessen der Kinder:

Gemuesecremesuppe :))

Mittwoch, 11. April 2012

Ostara 2012

Unser Ostarafest war magisch schoen. Die Kinder haben gefaerbte Eier und Schokoeier gesucht und auch gefunden.

Mama hat dabei getrommelt.


Dann gab es dies Jahr mal keine 9 Kraeutersupper sondern 9 Kraeuter Quark *jamjam* und am Abend ein riesen Feuerchen :).

Die Jahrekreisfeste sind feste Bestandteile in unsere Familie, aber nicht nur diese. Viel wichtiger ist unser magischer Alltag.

Donnerstag, 29. März 2012

Kraehennester

Ich liebe Kraehen, sie sind wichtige Begleiter fuer mich. An dem angrenzenden Wald sind jedes Jahr unzaehlig Kraehennester.
Es ist laut, eine gekraehe so wundervoll anzuhoeren. Taeglich besuche ich sie......

Sonntag, 25. März 2012

Haare ab


seit gestern abend sind also die Haare meines Sohnes wieder kurz. Er hatte keine Lust mehr aufs kaemen und es war ihm laestig beim fietsen :)

Und jaaaaaaaaaaaa enldich kann ich die Bilder meiner alten Digicam Olympus herunterladen auf mein Notebook. Ich hoffe ja das wir irgendwann mal das Geld haben um meine EOS reparieren zu lassen.

Samstag, 24. März 2012

Gartenleckerlies

Endlich ist es soweit, endlich wieder leckeres frisches aus den Garten auf unseren Mittagstisch :).

Gestern abend gab es Loewenzahn mit Postelein frisch gepflueckt mit den letzten Glas eingelegter roter Beete ganz fein geschnitten.
lecker lecker .....

Die Kaninchen bekommen wieder taeglich frisches Gras, Loewenzahn und Weiden/Haselnussstoecke.
 

Sonntag, 18. März 2012

Mondzauber

Schaut euch mal diesen Link an  "Mondkraft-Zauber im Heidenkinderblog"

Das ist ne wundervolle Sache die ich, wenn es das Wetter zulaesst, gerne mit Loreley mache. Allerdings schaffen wir es nie das das Mondwasser bis zum naechsten Vollmond reicht.
Denn nicht nur wir trinken es, auch unsere Haustiere und unsere Hauspflanzen :).

Sonntag, 11. März 2012

Gestern

mit Tochter einen neuen Turnanzug gekauft. Und dieser hat ihr Herz gleich erobert.:))
Er sitzt wie ne zweite Haut und passt sich ihrer Bewegung super an. Aber der Preis, uff fuer so ein bisschen Stoff ist schon der Hammer.
Nun ist er bestellt und Tochterfrau kann es kaum noch abwarten bis er hier eintruddelt. *lach*

Sonntag, 4. März 2012

wieder vier Raeder

seit dem 01.03 haben wir wieder ein Auto als Familienkutsche. Allerdings auch nur fuer einige Monate dann wird er verkauft.
Und genau passend geht das Hinterrad an meinen Fahrrad kaputt. Zwei Speichen sind gebrochen. Ich denke der letzte Winter hat ihm den rest gegeben. Nun schaue ich nach einen guenstigen neuen/gebrauchten Fahrrad.

Dienstag, 21. Februar 2012

Imbol 2012, Ferien und Krankenlager

Unser Imbolfest war kurz ab schoen :))). Die Kinder haben ihre selbstgemachten Schneekugeln ins Feuer geworfen, das Haus wurde ausgeraeuchert von uns, Kerzern und Saatgut geweiht.

Aus den eigentlichen Brigidtuch wurde ein Brigidsack. Dort bleiben unsere Kerzen fuer die kommenden Jahrekreisfeste drin liegen.

Seit Montag sind Ferien hier und seit dem Wochenende laehmt uns alle eine Magen Darm Grippe.
Gestern hat mich dazu noch voll eine Mittelohrentzuendung erwischt. Na toll ....... wollte eigentlich mit den Kindern einige Tage zur Oma nach Dortmund. Meine Tochter will so gerne ein kleines Pentagramm haben und ich wollte ihr dann bei Minerva eins aussuchen lassen. Naja aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Samstag, 11. Februar 2012

neuer Blog

so nun habe ich den richtigen Blog gefunden :). Die Auswahl ist ja riesig im Internet. Doch hier gefaellt mir am besten die Kommentarfunktion, besser gesagt das verwalten der Kommentare.

Zu unseren Imbolc Fest kommt noch ein extra Posting, nun heisst es erstmal Kinder dick anziehen und ab nach draussen.